Wie kann man die Qualität von Honig unterscheiden?

Wie kann man die Qualität von Honig unterscheiden?
66 / 100

Honig ist ein gesundes Lebensmittel, das wir gerne essen. Wie also erkennen wir normalen Verbraucher die Qualität von Honig? Es gibt sieben Möglichkeiten, wie Verbraucher die Echtheit von Honig feststellen können:

① Glanz und Farbe: Im Allgemeinen hängen Farbe und Geschmack von Honig eng mit der Honigsorte zusammen. Echter Honig sieht nicht sehr klar aus, weil er Pollen und andere Bestandteile enthält. Es ist weiß, hellgelb oder bernsteinfarben. Helle Farbe wird bevorzugt und Glanz ist nicht sehr hell. Verschiedene Nektarpflanzen haben unterschiedliche Farben, und es gibt derzeit 22 verschiedene Honigsorten, die allgemein auf dem Markt erhältlich sind. Gefälschter Honig, weil er mit Zucker oder Sirup gekocht wird, gibt vor, sehr klar und hell zu sein, im Allgemeinen hellgelb oder tiefgelb.

② mit Verunreinigungen Identifizierung: Sie können heißen Draht in Honig eingefügt verwenden, Gas ist echter Honig, Rauch falsch, wenn es reiner Honig ist, Draht herausgezogen, sehr glatt, keine Verunreinigungen. Echter Honig ist klebrig, verwenden Sie Essstäbchen, um Honig aufzurühren, kann in Filamente ziehen, nicht gebrochener Fluss, gebrochene Seide schrumpft automatisch und ist kugelförmig für erstklassige Qualität. Honig und Wasser im Verhältnis 1∶5 mischen und 1 Tag ziehen lassen. Falscher Honig hat Schwebstoffe oder Niederschlag, mit Stäbchen, wenn der Tropfen fiel, gibt es keinen Fluss.

③ Wasseridentifikation: Honigtropfen auf dem weißen Papier, reiner Honig in Perlen, wird nicht offen sickern, und Wasserhonig wird allmählich offen sickern, je schneller sich das Sickern öffnet, desto mehr Wasser wird gemischt.

④ Identifizierung von Stärke: eine kleine Menge Honig in die Tasse geben, eine angemessene Menge Wasser zum Kochen bringen, nach dem Abkühlen in ein paar Tropfen Jod gut schütteln, wenn die Lösung blau oder rot, lila wird, dass Honig mit Stärke vermischt wird Substanzen.

⑤ Geschmacksidentifikation: Echter Honig ist süß und köstlich, mit einem klebrigen Mundgefühl und einem leicht sauren Geschmack, Kristallblöcke in den Zähnen sind knusprig und enthalten die Schmelze, und falscher Honig hat einen bitteren Geschmack, Kristallblöcke kauen wie Zucker, knusprig und laut.

⑥Geruchsunterscheidung: Echter Honig hat einen leichten Pflanzenduft, falscher Honig riecht stechenden Geruch oder Fruchtzucker.

⑦ Kristallisationsidentifikation: Falscher Honig kristallisiert nicht。Aber der Weißzucker, der etwas falschem Honig zugesetzt wird, fällt unter bestimmten Bedingungen ebenfalls aus und bildet am Boden der Flasche einen Niederschlag. Es ist leicht, die Kristallisation von echtem Honig von der Ausfällung von falschem Honig zu unterscheiden. Die Kristallisation von Honig ist relativ weich und lässt sich leicht am Finger drehen, mit einem zarten Gefühl. Der weiße Zuckerniederschlag von falschem Honig ist dichter, und wenn Sie ihn an Ihren Fingern drehen, fühlt er sich an wie Sand und Kies.

Hinterlasse eine Wiederholung

Scrolle nach oben

In Kontakt kommen

Wir werden Ihre E-Mail in Kürze beantworten!