Vier konventionelle Methoden der Honigverarbeitung

Vier konventionelle Methoden der Honigverarbeitung
56 / 100

Die herkömmliche Verarbeitung von Honig umfasst das Filtrieren von Honig, das Verflüssigen von kristallisiertem Honig, das Abtöten von Hefe und das Aufbrechen von Kristallkernen, das Entfärben und Desodorieren, das Fördern der Kristallisation und das Konzentrieren von Honig. Heute stellt Ihnen der Honighersteller Deli Foods vier konventionelle Verarbeitungsmethoden vor, die auch viele Lebensmittel-, Medizin-, Kosmetik-, Zigaretten- und andere Hersteller beschäftigen, die Honig als Rohstoff kaufen müssen.

Filtration von Honig

Die Honigfiltration wird in Grobfiltration und Feinfiltration unterteilt, der Hauptzweck besteht darin, Verunreinigungen zu entfernen. Im Allgemeinen wird ein Grobfilter unter 60 Maschen verwendet, hauptsächlich um Wachskrümel, Bienenkadaver, Larven und andere große Verunreinigungen zu entfernen. Die Feinfiltration erfordert die Verwendung von mehr als 80 Maschen, um Pollen und andere Verunreinigungen mit kleinen Partikeln zu entfernen und den Honig klarer und transparenter zu machen. Um das Honigrohmaterial klarer und frei von Verunreinigungen zu machen, sind die Standards von Deli Foods höher, die Verwendung einer 7-Stufen-Filtrationsmethode, die Verwendung von Maschen mit höherer Maschenweite.

Kristallisationsverflüssigung von Honig

Honigkristallisationsverflüssigung, dh Honigschmelzen. Während des Produktionsprozesses verflüssigen Honighersteller normalerweise kristallisierten Honig durch Erhitzen. Entsprechend den tatsächlichen Bedürfnissen im thermischen Risikokontrolltemperatur-Trockenraum, Wärmekristallisationsverflüssigung oder Wasserlösung und Dampflösungskristallverflüssigung. Aber egal welche Methode, die Temperatur sollte auf 40~43℃ geregelt werden.

Entfärbung und Desodorierung von Honig

Es gibt einige Hersteller, die farb- und geruchlosen Lebensmittelrohstoffhonig benötigen, wie Kosmetikhersteller, Zigarettenfabriken und so weiter. Um den Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden, werden Honighersteller Honig entfärben und desodorieren. Der Entfärbung und Desodorierung von Honig liegt zugrunde

Der poröse Feststoff wurde als Adsorptionsmittel verwendet, und die gefärbten Geschmackskomponenten in Honig wurden an der festen Oberfläche adsorbiert, um sie durch eine Kontaktfiltrations- und Adsorptionsausrüstung und eine Festbettadsorptionsausrüstung abzutrennen.

Konzentrierte Verarbeitung von Honig

Als Reaktion auf die Gastronomie, Fabriken für chinesische Medizin und andere Kundenanforderungen werden die Honighersteller auch die Honigverarbeitung konzentrieren. Der Honigkonzentrationsprozess bezieht sich auf den Prozess von Bienenprodukten, durch Verdunstung das überschüssige Wasser im Honig zu entfernen, damit er die Anforderungen der Produktvorschriften erfüllt. Honig muss auch Standards für Farbe, Aroma und Geschmack, Amylasegehalt, Prolin und Hydroxymethylfurfural erfüllen.

Hinterlasse eine Wiederholung

Scrolle nach oben

In Kontakt kommen

Wir werden Ihre E-Mail in Kürze beantworten!