Über Ahornsirup, etwas, das Sie nicht wissen.

Über Ahornsirup, etwas, das Sie nicht wissen

Ahornsirup ist ein süßer Sirup, der aus der zirkulierenden Flüssigkeit oder dem Saft des Ahorns gewonnen wird.

Vielleicht möchten Sie wissen, wie Ahornsirup wird hergestellt, Es wird aus der Ahornsaftsammlung hergestellt. Bei der Herstellung von Ahornsirup gibt es zwei Hauptschritte: 1. Bohren Sie ein Loch in den Ahornbaum und lassen Sie den Saft in den Behälter fließen.

  1. Da Ahornsaft sehr mild ist, muss er gekocht und konzentriert werden, um den Saft zu kochen, bis das meiste Wasser verdunstet ist, wodurch ein dicker Sirup zurückbleibt, der dann gefiltert wird, um Verunreinigungen zu entfernen. Wenn Ahornsirup eine Zuckerkonzentration von 66% erreicht, gilt er als Ahornsirup.

Das Kochen des Ahornsafts in diesem Prozess konzentriert nicht nur die Zuckermenge in der Lösung, sondern erhöht auch den Geschmack. Die Ahornflüssigkeit verändert es chemisch und erzeugt einen einzigartigen Ahorngeschmack, den jeder mag. Das Endprodukt kann zum Süßen vieler Gerichte verwendet werden.

Die gesundheitlichen Vorteile von Ahornsirup sind oft der Grund, warum Menschen studieren Ahornsirup. Wenn Sie sich für ein Süßungsmittel entscheiden möchten, ist Ahornsirup ein Ersatz für raffinierten Zucker. Du kannst raffinierten Zucker in fast jedem Rezept leicht durch Ahornsirup ersetzen.

  1. Ahornsirup ist eine Quelle von Nährstoffen und Mineralien.

Ahornsirup liefert eine anständige Menge einiger Mineralien, insbesondere Mangan und Zink.

Oxidative Schäden durch freie Radikale gelten als einer der Mechanismen hinter dem Altern und vielen Krankheiten. Antioxidantien neutralisieren freie Radikale und reduzieren oxidative Schäden, wodurch möglicherweise das Risiko bestimmter Krankheiten verringert wird. Eine Studie ergab, dass Ahornsirup 24 verschiedene Antioxidantien enthält, was eine gute Quelle für Antioxidantien ist. Ersetzen des gesamten raffinierten Zuckers in der durchschnittlichen Ernährung durch alternative Süßstoffe wie z Ahornsirup würde Ihre Gesamtaufnahme von Antioxidantien so stark erhöhen wie der Verzehr einer einzigen Portion Nüsse oder Beeren.

  1. Ahornsirup ist eine köstliche und gesunde Wahl.

Ahornsirup kann weit über den Frühstückstisch hinausgehen. Verwenden Sie es in Smoothies, Backen, Kaffee oder Tee oder beim allgemeinen Kochen, um Sie mit vielen Nährstoffen zu versorgen, damit Sie tagsüber einen gesünderen Zucker erhalten. Die Verwendung von Ahornsirup ist eine gesunde und einfache Möglichkeit, Speisen und Snacks süß zu machen oder jeder Mahlzeit einen einzigartigen, gesunden Geschmack zu verleihen.

Hinterlasse eine Wiederholung

Scrolle nach oben

In Kontakt kommen

Wir werden Ihre E-Mail in Kürze beantworten!