Mitteilung über die Wiederaufnahme des normalen Geschäftsbetriebs von Deli Foods Co., Ltd.

Mitteilung über die Wiederaufnahme des normalen Geschäftsbetriebs von Deli Foods Co., Ltd.
55 / 100

Am 17. April trat in Wuhu, der Stadt, in der sich unser Unternehmen befindet, ein positiver Fall von COVID-19 auf. Angesichts des Risikos, dass die Omicron-Stammvariante ansteckender und heimlicher ist und sich schneller ausbreitet, hat sich unsere Stadt entschieden, ein statisches Management im städtischen Hauptgebiet einzuführen.

Durch statisches Management, mit der Unterstützung und Zusammenarbeit der Menschen in der Stadt, haben wir die Epidemie mit einem Geist bekämpft und zusammengearbeitet, um Schwierigkeiten zu überwinden, und die Epidemie wurde effektiv kontrolliert. Vom 17. bis 22. April wurden in der Stadt insgesamt 34 asymptomatische Infizierte bestätigt. Sechs Runden von Nukleinsäuretests wurden im Hauptstadtgebiet durchgeführt, und die Testergebnisse waren alle negativ. Nach gemeinsamer Recherche und Beurteilung durch Provinz- und Kommunalexperten ist die Gesamtsituation der Epidemie stabil und beherrschbar. Am 23. April wurde das Statikmanagement in allen Bereichen außer den Eindämmungs- und Kontrollbereichen aufgehoben und die normale Epidemieprävention und -bekämpfung durchgeführt.

Hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass die Deli Foods Company ihren normalen Büromodus am 24. April vollständig wieder aufgenommen hat.

In der vergangenen Woche haben unsere Städte und unser Volk den Kampf der Vernichtung gewonnen. In der vergangenen Woche haben unser Unternehmen und unsere Fabrik alle Arten von Schwierigkeiten überwunden und bestehen weiterhin auf Online-Büro- und Offline-Produktion und bedienen weiterhin unsere Kunden im In- und Ausland.

Da wir zwar die Regeln der Seuchenprävention der Stadt befolgen müssen, gleichzeitig aber auch Arbeit und Produktion aufrechterhalten müssen, wird es mit vielen Schwierigkeiten wie Material, Personalunterkünften, Sicherheit usw. zu tun haben, aber unser Unternehmen hat im Vorfeld verschiedene Maßnahmen getroffen , wie z. B. erhöhte Lagerbestände, angeordnet, dass das Personal die Fabrik unbeaufsichtigt verlässt, die Ausrüstung zur Vorbeugung von Epidemien erhöht, die Netzwerkbereitstellung des Online-Büros gestärkt. Obwohl die Produktion im Kampf gegen die Epidemie die Personal- und Transportkosten erhöhte, gelang es uns, die normale Kommunikation mit den Kunden aufrechtzuerhalten, die normale Produktion von Bestellungen abzuschließen und die Lieferverzögerung zu minimieren.

Zum Schluss, um unsere neuen und alten Kunden zu verstehen und zu unterstützen, sagen wir Danke! Ich wünsche Ihnen die gleiche gute Gesundheit, die Ursache des Erfolgs!

Hinterlasse eine Wiederholung

Scrolle nach oben

In Kontakt kommen

Wir werden Ihre E-Mail in Kürze beantworten!